Über uns

Firmengründer Josef Pöschl
Josef Pöschl († 09.06.1998) gründete die Firma Pöschl im Jahre 1960 
mit 2 Drehautomaten der Marke Bechler in bescheidenen Räumlichkeiten im Münchner Westen.

Nach einer Zwischenstation in einer gemieteten Werkstatt in Germering reifte Anfang der 70-ziger Jahre das Bedürfnis nach größeren, und vor allem eigenen Betriebsräumen. So errichtete er in den Jahren 1973/1974 das Büro- und Fabrikationsgebäude der Pöschl KG mit einer Nutzfläche von 2.700 m².  

Seit 1960 beliefern wir als Hersteller von Präzisionsdrehteilen renomierte Firmen im In- und Ausland mit hochgenauen Drehteilen. Diese Drehteile finden sich in einer Vielzahl von Produkten der Industrie- und Konsumgüterwirtschaft wieder.

Der Produktionsbereich der PÖSCHL KG wurde im November 1989 durch Gründung eines weiteren Unternehmens, der PÖSCHL Präzisionsteile GmbH, in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert.

Die Gesellschaftsanteile der PÖSCHL KG und der PÖSCHL Präzisionsteile GmbH sind zu 100% im Familienbesitz. Die Geschäftsleitung der o.g. Firmen wird aufgabenbezogen von Doris Pöschl-Zitzmann, Erwin Zitzmann, Eva Pöschl-Palombo und Jürgen Palombo wahrgenommen.

2010 - 50 Jahre PÖSCHL

....Drehteile seit mehr als 50 Jahren